Kalbsoberschale

Ab 23,95 

47,90  / kg

inkl. MwSt.

Wir versenden immer Dienstag und Donnerstag!

Was ist Kalbsoberschale?
Die Oberschale vom Kalb stammt aus der Keule des Tieres. Aus der Kalbsoberschale werden die originalen Wiener Schnitzel (Kalbsschnitzel) geschnitten. Des Weiteren eignet sich das Fleisch der Oberschale für Geschnetzeltes oder am Stück als Kalbsbraten. Das Fleisch vom deutschen Milchkalb ist sehr mager und hat eine hellrosa Farbe. Eine Oberschale wiegt zwischen 2 und 3 Kilo.

Wie bereite ich es zu?
Die Rezeptempfehlungen für Kalbsgeschnetzeltes und Kalbsschnitzel finden Sie beim Klick auf das jeweilige Gericht. Für den Kalbsbraten das Fleisch am Stück salzen und pfeffern und danach im Bräter oder einer großen Pfanne rundherum anbraten. Dazu passt gewürfeltes Wurzelgemüse, welches nachdem das Fleisch genug Farbe angenommen hat, hinzugegeben wird. Zum Schmoren bietet sich Weißwein und Kalbsfonds als Flüssigkeit an. Bei 180 Grad im Ofen benötigt der Braten im geschlossenen Behälter 1,5 – 2 Stunden. Anschließend kann der Braten dünn aufgeschnitten und mit einer passenden Soße serviert werden. Die Flüssigkeit aus dem Bräter bietet sich nach dem Absieben perfekt für die Grundlage der Soße an.

Bewertungen

Warenkorb