edles-fleisch-rezeptideen-heritage-roastbeef-rumpsteak
Heritage Roastbeef mit Spargelsalat & pochiertem Ei
20. Mai 2019
edles-fleisch-rezeptideen-irischer-lammlachs
Irischer Lammlachs mit Spargel und Ziegenkäse
2. Juni 2019

Iberico Burrito

edles-fleisch-rezeptideen-iberico-burrito-filet

Noch auf der Suche nach dem richtigen Soul Food zum Vatertag? Wie wäre es mal mit einem Burrito!

Schnell gemacht, auch in größeren Mengen. Viel gibt es nicht zu tun, etwas Gemüse schneiden, Fleisch braten und einrollen.

Sollte auch bei eingeschränkten motorischen Fähigkeiten noch funktionieren – Auf geht´s:

 

Zutaten für 4 Burritos:

  • 1 Iberico Filet
  • 4 Weizentortillas
  • 1 rote und grüne Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Zucchini
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Gold Mais
  • 500 g Pilze
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Oregano
  • Kurkuma

 

Vorbereitung:

Das Fleisch eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, damit es sich auf Raumtemperatur akklimatisieren kann.

Das Gemüse putzen/waschen und grob klein schneiden.

Zubereitung:

Im Ganzen wird das Filet von jeder Seite für 2 Minuten angebraten und anschließend bei 100 °C – 120 °C indirekt auf 56 °C – 58 °C Kerntemperatur gezogen.

Als Alternative das Filet in ca. 2 Finger Breite Medaillons schneiden, pro Seite für 1,5 – 2 Minuten anbraten, 5 Minuten ruhen lassen und tranchieren.

Ich bereite das Fleisch in der Regel im Ganzen zu, so ist genug Zeit für das Gemüse, während das Fleisch gar zieht.

Das Gemüse wird einfach zusammen mit etwas Olivenöl angebraten. Anschließend mit Salz, Pfeffer, Oregano sowie etwas Kurkuma gewürzt und das war es auch schon. Wer möchte, kann z. B. auch noch Chiliflocken und Limettensaft zugeben.

Sind Fleisch und Gemüse fertig, werden die Tortillas erwärmt, großzügig gefüllt und eingerollt.

Hinzugeben könnte ihr natürlich auch noch andere Sachen z. B. etwas Cheddar & Sriracha, Krautsalat & BBQ Sauce oder was euch sonst noch so einfällt. Viel Spaß beim Experimentieren.

 

Gutes Gelingen und guten Appetit.